Stadtrat

Der Stadtrat ist die gewählte Vertretung der Bürgerinnen und Bürger von Pockau-Lengefeld und das Hauptorgan der Stadt. Die Sitzungen des Stadtrates sind öffentlich. Der Stadtrat legt die Grundsätze für die Verwaltung der Stadt fest und entscheidet über alle Angelegenheiten der Stadt, soweit nicht die Bürgermeisterin kraft Gesetzes zuständig ist oder ihr der Stadtrat bestimmte Angelegenheiten überträgt. Der Stadtrat überwacht die Ausführung seiner Beschlüsse und sorgt beim Auftreten von Missständen in der Stadtverwaltung für deren Beseitigung durch die Bürgermeisterin. Der Stadtrat besteht aus 18 Stadträten und der Bürgermeisterin als Vorsitzende. Die Zahl der Stadträte bemisst sich nach § 29 Abs. 2 Gemeindeordnung für den Freistaat Sachsen (SächsGemO). Es wurde zudem ein Verwaltungsausschuss gebildet. Die Zuständigkeit desselben ist in der Hauptsatzung der Stadt Pockau-Lengefeld geregelt. Der Verwaltungsausschuss besteht aus der Bürgermeisterin als Vorsitzende und 9 weiteren Mitgliedern des Stadtrats. Der Stadtrat bestellt die Mitglieder des Verwaltungsausschusses und deren Stellvertreter in gleicher Zahl widerruflich aus seiner Mitte.

Sitzverteilung

1
CDU
1
Freie Wähler Pockau-Lengefeld
1
AfD

Fraktionsvorsitzende

CDU
Freie Wähler Pockau-Lengefeld

Infos aus dem Stadtrat

Termine Stadtrat 2023

Die nächste öffentliche Sitzung des Stadtrates findet am 27.02.2024, 19:30 Uhr, statt. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind wie immer herzlich eingeladen.

Die weiteren Termine des Stadtrates sind am:

  • 26.03.2024
  • 23.04.2024
  • 28.05.2024
  • 13.06.2024

Die Bekanntmachung der Tagesordnung können Sie den Aushängen an den Bekanntmachungstafeln entnehmen. Außerdem können die Sitzungsunterlagen im Ratsinformationssystem unter der Rubrik „Stadtverwaltung“ / „Gremien“ eingesehen werden.

Skip to content