Verkehrshinweis B 171 – Vollsperrung im Bereich Kniebreche

Strassensperrungen
Strassensperrungen

Strassensperrungen

Seit Montag, den 18. Juli, bis zum Ende der Sommerferien am 26. August 2022 wird die B 171 im Bereich der Kniebreche voll gesperrt. Im diesem Zeitraum wird auf einer Länge von rund 120 Metern eine Fahrbahnerneuerung zwischen dem Eisenbahnviadukt und der Kreuzung B 171 / S 224 durchgeführt.

Während der Vollsperrung wird der Verkehr aus Richtung Marienberg über die B 174 bis zur Heinzebank, weiter über die B 101 nach Pockau und die S 223 nach Olbernhau zurück zur B 171 geführt. Die Umleitung in die Gegenrichtung erfolgt analog.

Die Haltestellen Hüttengrund, Oberer Ortsteil/Unterer Ortsteil/Pobershau, Brücke und Rittersberg, Kniebreche entfallen ersatzlos. Die Haltestelle Zöblitz, Schulstraße wird zur Haltestelle Zöblitz, Markt verlegt.

Skip to content