500 Jahre Stadtrecht Lengefeld – Specials

Specials

Es gibt so ein paar Aktionen, die einfach erklärt werden müssen.
Wie hängt da was zusammen und wann muss ich was beachten.
Da verliert man schnell den Überblick. Damit Euch das hier nicht passiert, ist hier noch einmal alles zusammengefasst.

Nutzt die Möglichkeit und macht mit, 500 Jahre Stadtrecht Lengefeld feiern wir nur einmal.

Euer Arras

enviaM – radeln für den guten Zweck
am 27. August ab 12.00 Uhr auf dem Festplatz

Ziel ist es, möglichst viele Kilometer zu erreichen, um damit Projekte gemeinnütziger Vereine zu unterstützen. Je mehr Kilometer erreicht werden, desto höher wird die Spendensumme.
Erwachsene fahren auf einem Mountainbike und für unsere Kinder gibt es ein Kinderfahrrad.

Teilnahmebedingungen / Spielregeln:

  • Jeder Teilnehmer darf sich nur einmal an einem Sportgerät am Wettbewerb beteiligen und wird über eine Starterliste vor Ort namentlich erfasst.
  • Für Erwachsene ist eine Aktionszeit von maximal 10 Minuten vorgesehen. Die maximale Aktionszeit am Kinderrad beträgt 5 Minuten.
  • Das Kinderfahrrad darf nur von Kindern bis zu einer Größe von 1,50 Meter genutzt werden.
  • Ein Wechsel findet erst nach Stillstand der Sportgeräte statt.
  • Die Bedienung der Geräte erfolgt durch das Betreuungspersonal.
  • Die Benutzung der Geräte erfolgt auf eigene Gefahr.
  • Personen mit gesundheitlichen Risiken sind von der Teilnahme am Wettbewerb ausgeschlossen.
  • Kinder und Jugendliche unter 14 Jahren dürfen nur in Begleitung ihrer Eltern oder einer  Aufsichtsperson am Wettbewerb teilnehmen.
  • enviaM und MITGAS behalten sich vor, einzelne Personen vom Wettbewerb auszuschließen.

Spielestationen des Vereins „Familien-Mutmach-Tag“
am 28. August von 11.00 – 16.00 Uhr auf dem Festplatz

Euch erwarten…

  • ein paar tolle Challenges für die ganze Familie. Bei Aufgaben, die ihr nur gemeinsam lösen könnt, kann sich jede Familie als Team erleben, eigene Stärken entdecken und sich gegenseitig neu schätzen lernen
  • eine Rollenrutsche: ein Riesenspaß für die Kleinen
  • eine „Dankeschön-Wand“ für die Großen. Hier könnt ihr euch mal so richtig positiv auslassen: Was gefällt euch an unserer tollen Stadt? Wofür seid ihr dankbar?

Veranstalter: Landeskirchliche Gemeinschaft Lengefeld

Seifenkistenrennen am 1. September 2022 ab 14.00 Uhr

Am Donnerstag, 01. September findet ein Seifenkistenrennen statt.
Wer Interesse hat, kann schon heute mit der Konstruktion beginnen.

Koordiniert wird das Rennen durch Fabian Hermann.
Die Anmeldung, und die ist zwingend notwendig, erfolgt im Stadtbüro.

Folgende Bedingungen muss die Seifenkiste erfüllen:

  • sie besteht aus Holz, Sperrholz, GFK, CFK oder ähnlichem Material
  • sie ist selbst konstruiert oder aus einem vorgefertigten Bausatz
  • sie ist antriebslos, besitzt also keine Motorisierung
  • sie besitzt vier Räder
  • sie hat eine Lenkvorrichtung auf die vordere Starrachse und wird mit Lenkseilen oder einem Lenkrad bewegt

Vor dem Start werden diese Voraussetzungen kontrolliert und der Start erfolgt in Altersgruppen.

Anmeldeschluss ist der 15. August 2022

Dann meldet Euch doch gleich an!

Klassentreffen am 3. September 2022 ab 15 Uhr im Festzelt

Wie ist das auf Klassentreffen?
Alle haben sich verändert und sind älter geworden, nur man selbst nicht.

Eingeladen sind alle, die irgendwann einmal im Stadtgebiet zur Schule gegangen sind, sowie ehemalige und aktuelle Lehrerinnen und Lehrer. Alle sind herzlich willkommen und natürlich würden wir uns freuen, wenn Sie noch viele Angehörige, Freunde und Gäste mitbringen.

Der Nachmittag soll genutzt werden, um ehemalige Schulkameradinnen und -kameraden zu treffen sowie mit dem einen oder anderen Lehrer über alte Zeiten zu sprechen und vielleicht die eine oder andere Neuigkeit auszutauschen.

Wir würden uns riesig freuen, wenn Ihnen der Termin passt und Sie sich diesen Tag jetzt schon freihalten. Bitte geben Sie dieses Datum auch gern unter den Ihnen noch bekannten Klassenkameradinnen und -kameraden weiter.

Im Vorfeld kann die Schule in Lengefeld noch besichtigt werden.

Für die Organisatoren:
Buchen Sie einfach ein paar Tische für Ihren Jahrgang im Stadtbüro.

Wettbewerb
Schönstes geschmücktes Haus mit Grundstück und/oder schönstes geschmücktes Schaufenster

Sie dürfen Ihrer Kreativität freien Lauf lassen und Ihr Haus mit Grundstück und/oder Ihr Schaufenster festlich schmücken. Dabei werden auch Schaufenster prämiert, hinter denen sich kein Geschäft mehr befindet.

Damit der Wettbewerb fair bleibt, werden keine Hilfsmittel, wie Wimpel oder Puppen, zur Verfügung gestellt.

Bei der Bewertung werden Ihre Kreativität und Ihr Aufwand berücksichtigt. Die Bewertung übernimmt das Publikum des Mehrgenerationentreffens. Es warten tolle Preise auf Sie.

Die Auswertung und die Bekanntgabe der Gewinner findet am Sonntag, nach dem Festumzug, um 18.00 Uhr im Festzelt statt.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Skip to content